Entdecke den Nanokosmos!

© MESA+/Eric Brinkhorst

Finde intelligente Ideen für Produktinnovationen!

© MESA+/Eric Brinkhorst

Mach dich vertraut mit dem modernsten Stand der Technik!

© MESA+/Eric Brinkhorst

Lerne Nanotechnologie-Infrastruktur und Arbeitsumgebungen kennen!

© MESA+/Eric Brinkhorst

ENEX – Expert in Nanotechnology Exploitation

Ziel des ENEX Projekts ist es, fortgeschrittene Trainingsmodule für Hochschulabsolventen und Berufstätige in Industrie, Forschung und dem Dienstleistungssektor auf dem Gebiet der Nanotechnologie und des Innovationsmanagements zu entwickeln.

Das finale Produkt ist ein interdisziplinärer Open Licence E-Learning-Kurs, der die Lerninhalte der Technologie- und Management-Curricula in ein neuartiges Qualifikationskonzept zusammenführt.

Das Projektkonsortium setzt sich aus 6 Partnern aus 5 europäischen Regionen zusammen: Twente (NL), Toskana (IT), Lodz (PL), Bukarest (RO) and Nordrhein-Westfalen (DE), darunter 3 Universitäten, 1 Forschungseinrichtung, 1 regionale Wirtschaftsförderungseinrichtung und 1 privatwirtschaftliches Beratungsunternehmen.

Das ENEX Projekt wird mit Mitteln aus dem ERASMUS+ Programm der Europäischen Kommission gefördert. Das Projekt ist am 1. September 2014 gestartet und hat eine Laufzeit von 3 Jahren.

Konferenz

ENEX - Ausgewählte Präsentationen der Konferenzen und Dissemination Events zum Download

In den Monaten Juni und Juli fanden europaweit Verbreitungsaktivitäten des ENEX Projekts statt. Interessierte haben ab sofort die Möglichkeit, sich zu registrieren und auf ausgewählte Präsentationen und Dokumente zuzugreifen.

Bukarest - 12. Juni 2017
Florenz - 20. Juni 2017
Lodz - 20. Juni 2017
Twente - 05. Juli 2017
Düsseldorf - 11. Juli 2017

http://enex-nano.com/download-en.html

bild

ENEX - Jetzt Experte werden mit kostenfreiem Online-Trainingskurs

Ziel des ENEX Projekts ist die Entwicklung eines modernen, modular aufgebauten E-Learningkurses für Fachkräfte aus Industrie und Forschung sowie Graduierte. Der Kurs verbindet interdisziplinär Inhalte aus dem Bereich der Nanotechnologie sowie des Innovationsmanagements. Die Absolventen sind nach Abschluss des Kurses befähigt, Schnittstellenpositionen zwischen Forschung und Entwicklung sowie der Kommerzialisierung von Forschungsergebnissen zu besetzen.

Der Kurs besteht aus den Modulen Nanotechnologie und Innovationsmanagement. Nach Abschluss der Module folgt eine Abschlussprüfung, die sich aus jeweils 12 Fragen aus jedem Bereich zusammensetzt.

Im Rahmen des Pilottrainings sind Sie herzlich eingeladen, Module nach Wunsch zu bearbeiten und auf Verständnis und Logik zu überprüfen. Anschließend haben Sie über einen Fragebogen die Möglichkeit, uns Ihre Eindrücke mitzuteilen. Das Feedback ist essentiell für die Weiterentwicklung und Optimierung des Kurses.

Unter nachfolgendem Link gelangen Sie auf die ENEX e-Learning Plattform und können sich dort registrieren. Die Freischaltung erfolgt nach Überprüfung durch unseren Partner kurzfristig. Die Pilottrainings laufen noch bis zum 25.08.2017.

>>> Zum Pilottraining <<<

Veranstaltungen

August 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31