7.tes Transnationales ENEX Projektmeeting in Düsseldorf

von Daria Siverina (Kommentare: 0)

Vom 30. bis 31 August 2017 fand in Düsseldorf das 7.te ENEX TPM statt. Gastgeber war die Internationale Agentur für Marketing und Technologietransfer GmbH (INTAMT). Ziel des Projekts ist die Ausarbeitung eines E-Learning-Kurses für Fachkräfte, der spezifisches Knowhow zur wirtschaftlichen Nutzung nanotechnologischer Forschungsergebnisse vermittelt. Das ENEX Projekt besteht aus vier Outputs:

- ENEX Kompetenzprofil

- ENEX Curriculum

- ENEX e-Learning Kurs

- Richtlinien zur Validierung und Überprüfung des Kurses

Das TPM war zusätzlich zur ursprünglichen Planung organisiert und von der National Agentur genehmigt worden, um zukünftige Dissemination Aktivitäten sowie die Weiterentwicklung des Projekts nach Abschluss der Förderung zu besprechen. Im Rahmen des TPMs wurden auch die Ergebnisse der Pilottrainings, der unterschiedlichen Dissemination Events sowie die finale Umsetzung des Online-Kurses diskutiert, der ab dem 01. September 2017 dauerhaft und kostenfrei online angeboten wird.

Anwesend während des 7.ten TPMs waren Vertreter von MESA+, IFAC und INTAMT. Das Konsortium hat sich darauf verständigt, die weitere Professionalisierung des ENEX Kurses ab November 2017 zu forcieren. Vor diesem Hintergrund wurden weitere Treffen und Gespräche vereinbart, die der Verpflichtung gegenüber dem ENEX Projekt Rechnung tragen.

Der ENEX Kurs wurde von der nationalen Agentur in Deutschland mehrfach ausgezeichnet bewertet und ist eines der am höchsten eingestuften Projekte, das sich aktuell in der Förderung befindet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben